Reiseführer - Sardinien        
   
Weitere Reiseführer von Sardinien

DuMont Bildatlas Sardinien: Luxus & Landidylle

DuMont Bildatlas Sardinien: Luxus & Landidylle von Peter Höh
120 Seiten mit Reisekarten, rund 170 Farbfotos
Dumont Reiseverlag

Der DuMont Bildatlas bietet ein umfassendes Service-Paket: lebendige Bilder, Top-Sehenswürdigkeiten, zuverlässige Karten, praktische Hinweise, Hintergrundinformationen, Tipps für Aktivitäten und besondere Erlebnisse sowie alle wichtigen Fakten zur Organisation der Reise. Kompakt zusammengefasst und übersichtlich ist der DuMont Bildatlas ideal zum Vorbereiten einer Reise und zur Orientierung vor Ort.

> Weitere Details und bestellen bei Amazon, Partner von Italien.Info

Sardinien - Marco Polo

Reiseführer Sardinien: Mit extra Faltkarte & Reiseatlas
Inklusive kostenloser Touren-App & Update-Service
von Hans Bausenhardt und Peter Höh
144 Seiten
Marco Polo Verlag

Unsere Meinung:
Ein kompakter Reiseführer, der die wichtigsten Highlights der Insel auf den Punkt bringt. Gerade für Sardinien-Neulinge ein empfehlenswerter Begleiter.

Erleben Sie Sardinien mit all seinen Facetten! Der kompakte und unkomplizierte MARCO POLO Reiseführer bringt Sie mitten rein ins Geschehen: mit brandaktuellen Informationen, Erlebnistouren und tollen Insider-Tipps. Begleitend zum Buch: Touren-App und Update-Service.

> Weitere Details und bestellen bei Amazon, Partner von Italien.Info

Sardinien - Michael Müller Verlag

Reiseführer Sardinien von Eberhard Fohrer
Michael Müller Verlag
708 Seiten + herausnehmbare Karte (1:300.000)

Unsere Meinung:
Die Reiseführer aus dem Michael Müller Verlag sind uns seit Jahren treue Begleiter bei unseren Reisen nach Italien. Sie sind umfangreich, ausführlich, gut recherchiert und beschreiben auch Ziele und geben Tipps abseits der normalen Touristenpfade. Geeignet für jeden, der etwas mehr erleben möchte.

Sardinien lädt zum Entdecken ein! Die Insel ist erheblich größer und vielschichtiger, als man beim ersten Kartenstudium vielleicht meinen könnte. Nicht Weniges ist zudem noch völlig unerforscht, wie beispielsweise die zahllosen Tropfsteinhöhlen des Eilandes.

Dabei bietet gerade Sardinien viele Superlative: So findet man hier einige der schönsten Sandstrände des Mittelmeers, nicht weniger faszinierend sind die bizarren Granitbuchten der Gallura im Nordosten, aber auch die Tauchgründe und Surfspots rund um die Insel werden von Kennern seit langer Zeit geschätzt. Das Besondere entdeckt man dann erst allmählich, wie das Schwemmland des Tirso mit seinen salzigen Lagunenseen und den rosafarbenen Flamingos oder das steile, weißglänzende Dolomitmassiv des Supramonte, das als Rückzugsgebiet bedrohter Tierarten wie Geier, Adler und Mufflons bekannt ist.

Dabei wurden von Eberhard Fohrer nicht nur die meist an der Küste liegenden touristischen Highlights ausführlich beschrieben, der Leser findet auch Hintergrundinfos für Ausflüge und längere Aufenthalte im Inselinneren.

> Weitere Details und Bestellen bei Michael Müller Verlag, Partner von Italien.Info

Sardinien Wandern - Michael Müller Verlag

Wanderführer Sardinien MM Wandern von Sandra Lietze
Michael Müller Verlag
156 Seiten + Karte

Wahl- und Überzeugungs-Sardin Sandra Lietze heißt Sie 35-mal willkommen auf der Insel der Einsamkeit und der Felsen!

So viel landschaftliche Abwechslung ist im Mittelmeer selten: Die Gallura im Norden ist durch Granit bizarr geprägt. Im Westen lockt einsames Küstenhinterland mit grünen Wiesen und weiten Ebenen, die von Hügeln begrenzt werden. Das zentrale Gennargentu-Massiv ist selbst für Ambitionierte ein lohnendes Ziel. Im Osten bricht das Kalkmassiv des Supramonte steil zum Meer hin ab: Tiefe Schluchten, Karsthöhlen, steile Felswände und die Nähe zum Meer schaffen hier ein Paradies für Wanderer. Dichte Wälder und raue Berge prägen schließlich den Süden der Insel.

Auf nach Sardinien!

> Weitere Details und Bestellen bei Michael Müller Verlag, Partner von Italien.Info