Italien im Fernsehen
RSS Feed verfügbar  Gemerkte Sendungen Freunden per EMail empfehlen Anmelden  
HEUTE   10:15  -  11:10   ServusTV A

Märkte - Im Bauch von Turin
Porta Palazzo
 Beschreibung...
Europas größter Freiluftmarkt, der Porta Palazzo in Turin, ist eine Welt für sich. Schon seine Dimensionen sind beachtlich: 1.000 Stände verteilen sich auf 51.300 Quadratmeter, und über 100.000 Besucher kommen jede Woche - und das bei einer Einwohnerzahl von wenig mehr als 800.000. Der Porta Palazzo fasziniert durch die Vielfalt seines Angebots, seine berauschenden Farben, seine betörenden Gerüche und die Vielzahl von Menschen unterschiedlichster Herkunft. Die kulinarische Entdeckung des Marktes führt durch die verschiedenen Jahreszeiten: von den süßesten Kirschen der Region, die nahe des Marktes in eine ganz wunderbare Eiscreme verwandelt werden, über schnatternde Gänse und ihre beachtlichen Eier bis hin zu den besten Winterfrüchten, den Artischocken, und dem handgemachten Ricotta. In der Heimatregion der Slow-Food Bewegung lässt sich so mancher Küchenchef zu neuen Kreationen inspirieren, die er dann am Herd in anregende Kompositionen verwandelt. Doch neben der Feinkost lebt der Markt von Turin vor allem von den Riesenmengen, die hier angeboten werden. Und jeder einzelne der mehr als 1.000 Händler muss seine eigene Verkaufsstrategie entwickeln, um auf sich aufmerksam zu machen und sich auf Dauer durchzusetzen.  
HEUTE   10:30  -  11:25   ARTE

Dokumentation
Nero: Plädoyer für eine Bestie II
 Beschreibung...
Nero ist der Inbegriff des wahnsinnigen Tyrannen. Der Zweiteiler zeigt, dass ein solcher Nero nie existiert hat. Er wurde vielmehr das Opfer antiker Chronisten, Abkömmlingen der Oberschicht. Sie rächten sich an einem Kaiser, der die Eliten entmachtete. Christliche Geschichtsschreiber stilisierten ihn zum Brandstifter und Christenverfolger – alles gezielte Verleumdung.  
HEUTE   12:45  -  13:30   3Sat

Südtirol
Rund um Meran
 Beschreibung...
Die Perle der Alpen, das Nizza Tirols, der Südbalkon der K.-u.-k.-Monarchie - die Kurstadt Meran verzauberte schon Österreichs Kaiserin Elisabeth, gefolgt von Europas Hochadel und namhaften Künstlern. Meran ist nach Bozen die zweitgrößte Stadt Südtirols, der nördlichsten Provinz Italiens. Jugendstilbauten sorgen bis heute für ein Flair der Belle Epoque. Dank der Lage in einem Talkessel ist die Gegend von mildem Klima geprägt. Meran beherbergt einen der schönsten Gärten Italiens, den botanischen Garten von Schloss Trauttmannsdorff...  
Aus unserem > Italienmarkt
Autovermietung Preisvergleich
Deutschlands größter Mietwagen-Preisvergleich

Finden Sie mit unserem Mietwagen Vergleich das günstigste Auto für Ihren Urlaub – ohne Stress und lästige Sucherei. Tausende Mietwagen-Angebote der zahlreichen Autovermietungen sind schwer zu überblicken, aber billiger-mietwagen.de erspart Ihnen unnötigen Aufwand.
HEUTE   13:30  -  14:15   3Sat

Südtirol
Der Vinschgau
 Beschreibung...
Südtirol ist die nördlichste Provinz Italiens. Die Region beginnt am Brennerpass an der Grenze zu Österreich. Die Reise führt durch den Gebirgszug der Dolomiten, durch den Vinschgau mit seinen Apfelplantagen, macht Station in der Metropole Bozen und der Kurstadt Meran und endet am Kalterer See, wo sich Südtirol von seiner mediterranen Seite zeigt.

Im Frühjahr verwandelt die Apfelblüte den Vinschgau in ein zartrosa Blütenmeer. In dieser eigentlich trockenen Region ist Landwirtschaft ohne eine künstliche Bewässerung nicht möglich.
 
HEUTE   13:45  -  14:40   SWR BW

Die Bergpolizei - Ganz nah am Himmel
Auf den Spuren des Wolfes
 Beschreibung...
Pietro, Kommandant der Forstwache von Innichen, entdeckt im Wald die Leiche einer jungen Frau. An ihrer Seite ein Wolf, der Pietro angreift bevor er verschwindet. Pietro alarmiert seine Kollegen. Unterdessen trifft Kommissar Vincenzo, von Neapel nach Innichen versetzt, am Bahnhof ein. Sein Assistent Huber nimmt ihn in Empfang und bringt ihn zum Tatort. Während der Kommissar schnell davon überzeugt ist, dass der Wolf der "Täter" ist, verfolgt Pietro hingegen eine andere Spur.  
MORGEN   03:10  -  03:40   ARTE

Leben mit Vulkanen
Neapel: Leben am Fuße des Vesuvs
 Beschreibung...
Neapel, die drittgrößte Stadt Italiens, wird von zwei aktiven Vulkanen umrahmt. Einer von ihnen ist der Vesuv, der wohl berühmteste Vulkan der Welt: Die Folgen seines Ausbruchs im Jahr 79 nach Christus, der Pompeji, Stabiae und Herculaneum unter einem riesigen Ascheberg begrub, sind in der Region noch heute sichtbar.  
MORGEN   06:50  -  08:20   one

Fernsehfilm
Utta Danella - Eine Liebe in Venedig
 Beschreibung...
Die attraktive Lilly hat ihren "Mr. Right" bislang noch nicht gefunden. Der Tod ihres italienischen Patenonkels Gianni führt sie nach Venedig: Eine Reise, die ihr Leben auf den Kopf stellen wird ...  
MORGEN   12:40  -  14:10   one

Spielfilm
Papa hat keinen Plan
 Beschreibung...
Auf eine turbulente Italienreise begibt sich Lucas Gregorowicz als Klavierbauer Jan in der Komödie "Papa hat keinen Plan": Als charmanter, aber unzuverlässiger Vater kämpft er um einen Neuanfang mit seiner Tochter, die er nach der Trennung von seiner Frau vernachlässigt hat...  
MORGEN   16:30  -  17:00   ARD-alpha

Bakterien und Ölfälscher bedrohen das Grüne Gold
Xenius: Olivenöl in Gefahr
 Beschreibung...
Olivenöl ist gesund und aus Europas Esskultur kaum wegzudenken. Doch die Versorgung mit dem köstlichen Gut ist von zwei Seiten bedroht. Einerseits durch Xylella fastidiosa, ein Bakterium, das die Olivenbäume Süditaliens befällt und sie absterben lässt. Bisher ist die Seuche nicht aufzuhalten und könnte die Olivenölproduktion ganz Europas zerstören. Finden Forscher rechtzeitig Mittel, um Xylella zu stoppen? Auf der anderen Seite gefährden Fälscher und die Massenproduktion die Qualität des Öls. Olivenöl gilt inzwischen als meistgefälschtes Lebensmittel Europas. Food Profiler sollen Betrüger jetzt mit chemischen Fingerabdrücken entlarven.  
MORGEN   18:35  -  19:20   ARTE

Dokumentation
Dolomiten - Sagenhaftes Juwel der Alpen
 Beschreibung...
Die Dolomiten, die bekannteste Region der Südalpen, sind Weltnaturerbe und Naturparadies. Eine Landschaft wie geschaffen für Mythen und tierische Helden. Kurt Mayer und Judith Doppler haben die Dolomiten über ein Jahr lang bereist und entführen in eine Wildnis im Aufbruch. Abseits touristischer Pfade haben die Dolomiten Überraschungen zu bieten, die kein Sommer- oder Wintergast so je zu Gesicht bekommt.  
24.04.   02:45  -  03:15   ARD-alpha

Bakterien und Ölfälscher bedrohen das Grüne Gold
Xenius: Olivenöl in Gefahr
 Beschreibung...
Olivenöl ist gesund und aus Europas Esskultur kaum wegzudenken. Doch die Versorgung mit dem köstlichen Gut ist von zwei Seiten bedroht. Einerseits durch Xylella fastidiosa, ein Bakterium, das die Olivenbäume Süditaliens befällt und sie absterben lässt. Bisher ist die Seuche nicht aufzuhalten und könnte die Olivenölproduktion ganz Europas zerstören. Finden Forscher rechtzeitig Mittel, um Xylella zu stoppen? Auf der anderen Seite gefährden Fälscher und die Massenproduktion die Qualität des Öls. Olivenöl gilt inzwischen als meistgefälschtes Lebensmittel Europas. Food Profiler sollen Betrüger jetzt mit chemischen Fingerabdrücken entlarven.  
24.04.   06:10  -  06:40   HR

Spiele der Welt
Tamburello in Italien
 Beschreibung...
Jedes Jahr im August feiert die italienische Stadt Treia ein besonderes Fest zu Ehren eines traditionellen Sportes: Bracciale. Unterhalb der Stadtmauer treffen zwei Mannschaften mit jeweils drei Spielern aufeinander. Mit einem martialisch aussehenden "Zacken-Handschuh" aus Holz schlagen sie den Lederball an die Mauer und ins das gegnerische Feld. Diese Ballsportart hat ihre Wurzeln in der Renaissance, als die Adeligen in ihren Palästen die Spiele für sich entdeckten. Bracciale hatte seinen Höhepunkt an Popularität im 19. Jahrhundert, als in großen Stadien wie in Macerata vor 7000 Zuschauern gespielt wurde.  
24.04.   06:40  -  07:10   ARTE

Im Lauf der Zeit
Augustus - Kaiser der Republik
 Beschreibung...
Nachdem Bürgerkriege jahrzehntelang die Republik Rom erschüttert hatten, ließ sich Cäsar zum Alleinherrscher auf Lebenszeit ernennen. Am 15. März im Jahr 44 vor Christus wurde er jedoch Opfer einer Verschwörung im Namen der Republik. Cäsars Vertrauter Marcus Antonius erhob den Ermordeten zum Märtyrer und beanspruchte dessen Erbe für sich. Doch den Sieg im Machtkampf um die Herrschaft trug Cäsars testamentarisch adoptierter Großneffe Octavian davon. Unter dem Namen Augustus gelang ihm das vormals Unmögliche: die dauerhafte Umwandlung der Republik Rom in eine Monarchie.  
24.04.   19:40  -  20:10   ARTE

Einwohner wehren sich gegen Massentourismus
Überleben in Venedig
 Beschreibung...
Sebastian Fagarazzi gehört einer bedrohten Menschenart an: Er ist Venezianer. Die Mehrheit seiner Freunde hat Venedig bereits verlassen, auch seine Zukunft in der Lagunenstadt ist ungewiss. Wohnungspreise explodieren, Jobs außerhalb der Tourismusbranche sind Mangelware. „ARTE Re:“ begleitet ihn durch eine Stadt, die immer mehr zur Touristenkulisse verkommt.  
Hilfe zur Übernahme in den Terminkalender gibt es hier

Alle Sendungen wurden sorgfältig recherchiert.
Eine Garantie auf Richtigkeit und Vollständigkeit können wir allerdings nicht übernehmen.