Neapel - Literatur: Romane und Erzählungen        
   
M. de Giovanni - Krimis über Commissario Ricciardi

Das Neapel Anfang der 1930er Jahre ist Schauplatz für die Ermittlungen des Commissario Luigi Alfredo Ricciardi. Der intelligente und ein wenig schüchterne Sohn aus reichem Hause löst seine Fälle auf unkonventionelle Weise und nutzt dabei seine Gabe, die letzten Gedanken von Verstorbenen zu hören. Der Leser erlebt wunderbare Stimmungsbilder aus Neapel, kann teilhaben an den melancholischen Gedanken des Commissario und erlebt mit ihm eine ungewöhnliche Liebesbeziehung.   

Maurizio de Giovanni stammt aus Neapel und wurde für seine Bücher über Commissarion Ricciardi mit mehreren Preisen ausgezeichnet.

Die Bücher sind ein Leckerbissen für interessierte Krimi- und Italienliebhaber.

> Der Winter des Commissario Ricciardi - 1. Buch
> Der Frühling des Commissario Ricciardi - 2. Buch
> Der Sommer des Commissario Ricciardi - 3. Buch
> Die Gabe des Commissario Ricciardi - 4. Buch
> Die Versuchung des Commissario Ricciardi - 5. Buch
> Die Klagen der Toten - 6. Buch
> Nacht über Neapel - 7. Buch

Die Fälle des Inspektor Lojacono
> Das Krokodil
> Die Gauner von Pizzofalcone
> Der dunkle Ritter