Lucca - Sehenswürdigkeiten: Übersicht        
   
Altstadt
In der Altstadt von Lucca
In der Altstadt von Lucca
Das durch die Stadtmauer in sich geschlossene Zentrum der mittelalterlichen Stadt mit über ursprünglich 90 Kirchen und Kapellen und den schönen Plätzen und Gassen bildet ein eindrucksvolles Gesamtbild, duch das ein Bummel unbedingt lohnenswert ist.

> Karte der Altstadt (auch als PDF)

Kathedrale San Martino
Lucca: Kathedrale San Martino
Der dreischiffige Dom von Lucca, erbaut Ende des 12. Jh.

Kirche San Frediano
Lucca: Kirche San Frediano
Romanische Kirche aus dem 12. Jh. mit einem Mosaik in der oberen Fassade und separatem Glockenturm

Kirche San Michele in Foro
Lucca: Kirche San Michele in Foro
Aus dem 12. Jh. mit beeindruckender Säulenfassade.

Piazza dell´Anfiteatro
Die Piazza dell´Anfiteatro
Die Piazza dell´Anfiteatro
Einmaliger Platz, war früher römisches Amphitheater, seit dem Mittelalter begrenzen Häuser das Oval.

Stadtmauer
Lucca: Stadtmauer
Die gewaltige, über vier Kilometer lange Stadtmauer von Lucca (Baubeginn im 15. Jh.) ist vollständig erhalten, wird heute als mit über 2000 Bäumen gesäumte Promenade von Spaziergängern genutzt.

Sie gilt allgemein als schönste Stadtmauer der Toskana.

> Karte der Mauer und weitere Infos

Torre Guinigi
Lucca: Torre Guinigi
Alter Wohnturm in der Altstadt, bewachsen mit ausladenden Bäumen.

Hat man die über 220 Stufen erklommen, bietet sich von oben ein wunderbarer Ausblick auf die gesamte Stadt.

> Weitere Infos, Öffnungszeiten und Preise