Italien im Fernsehen
RSS Feed verfügbar  Gemerkte Sendungen  Freunden per EMail empfehlen  Anmelden  
Hilfe zur Übernahme von Sendungen in den Terminkalender gibt es hier

Alle Sendungen wurden sorgfältig recherchiert.
Eine Garantie auf Richtigkeit und Vollständigkeit können wir allerdings nicht übernehmen.

HEUTE   18:05  -  19:10   ServusTV

Servus Österreich
Frühling im Südtiroler Vinschgau
 Beschreibung...
Der Frühling in Südtirol zieht ein. Vom Meraner Talkessel talaufwärts wird es langsam grün, währen die Gipfel noch weiß leuchten. Die Vinschgauer vertreiben den Winter mit einem alten Feuerbrauch läuten so den Frühling in der Südtiroler Gegend ein...  
HEUTE   18:30  -  19:00   rbb

Dokumentation
Gartenreise durch Südtirol
 Beschreibung...
Ausgangspunkt für die Gartentour ist Meran. Seit Jahrhunderten als Winterkurort berühmt, kann man hier auf den Spuren der Kaiserin Sisi wandeln und dabei wundervolle Gärten entdecken. Sommerpromenade, Kräutergarten, Elisabethpark, Gilfschlucht, Passer-Terrassen - die Aufzählung ließe sich gefühlt endlos fortsetzen, denn eigentlich ist ganz Meran ein einziger Park...  
MORGEN   03:05  -  04:35   SWR BW

Spielfilm
Der Kommissar und die Alpen - Sieben Jahre sterben
 Beschreibung...
Beim Aufklären eines Wohnungseinbruchs entdeckt Kommissar Rocco Schiavone eine erhängte junge Frau. Ihrer Ermordung gingen offenbar jahrelange Misshandlungen voraus. Ist ihr Mann der Täter? Aber der Vice-Questore weiß nur zu gut, dass die Gerechtigkeit oft den kürzeren zieht. Wie beim Sohn des Staatssekretärs in Rom. Damals hatte er den brutalen Vergewaltiger zusammengeschlagen - und wurde nach Aosta versetzt. Inzwischen gehen neue Vergewaltigungen auf dessen Konto. Für Schiavone steht fest - kein Täter darf ungestraft bleiben.  
Aus unserem > Italienmarkt
Autovermietung Preisvergleich
Deutschlands größter Mietwagen-Preisvergleich

Finden Sie mit unserem Mietwagen Vergleich das günstigste Auto für Ihren Urlaub – ohne Stress und lästige Sucherei. Tausende Mietwagen-Angebote der zahlreichen Autovermietungen sind schwer zu überblicken, aber billiger-mietwagen.de erspart Ihnen unnötigen Aufwand.
MORGEN   17:15  -  18:30   arte

Jenseits der Alpen
Am Comer See
 Beschreibung...
Der Comer See gilt als der schillerndste unter den oberitalienischen Seen. Viele Prominente leben in den historischen Villen an seinen Ufern, allen voran Schauspieler George Clooney. Der drittgrößte See Italiens hat aber weitaus mehr zu bieten als Jetset und luxuriöse Anwesen...  
MORGEN   18:30  -  19:20   arte

Jenseits der Alpen
Am Gardasee
 Beschreibung...
Ein Sehnsuchtsort, der über 22 Millionen Menschen im Jahr an seine Ufer lockt – der Gardasee. Durchweg von seiner eiszeitlichen Entstehungsgeschichte geprägt, ist er heute ein See der Kontraste: Vor allem im Sommer beeindruckt er sowohl mit schroffen Felslandschaften und hohen Bergen als auch mediterranem Flair...  
02.03.   13:30  -  14:15   ZDFinfo

Dokumentation
Unsterbliches Pompeji
 Beschreibung...
Es war eine der großen Katastrophen der Menschheitsgeschichte – jener Tag im Jahr 79 nach Christus, als die römische Hafenstadt Pompeji unter der Asche des Vesuvs begraben wurde und unzählige Menschen den Tod fanden...  
02.03.   17:50  -  18:30   arte

Jenseits der Alpen
Am Lago Maggiore
 Beschreibung...
Diese Episode der Reihe „Jenseits der Alpen“ führt an den herbstlichen Lago Maggiore, in die wilde Natur und zu den Menschen, die eng mit dem See verbunden sind. Marco Rodella verrät, warum er als einer der letzten Berufsfischer vor allem nachts arbeitet und der meiste Fisch in den Restaurants hier gar nicht aus dem Lago kommt...  
02.03.   18:00  -  18:45   ZDFinfo

Große Völker
Die Römer
 Beschreibung...
Es gibt zwar nicht viel, was nicht zuvor schon von den Ägyptern, Griechen oder Karthagern erfunden worden wäre, doch es gibt noch weniger, was die Römer nicht von ihnen übernommen, verbessert oder gar perfektioniert hätten. Die alten Römer sind ein Volk der Superlative, ihre Geschichte beginnt allerdings wenig spektakulär. Als Rom gegründet wird, ist die spätere Hauptstadt nicht mehr als eine malariaverseuchte Siedlung in einer sumpfigen Senke am Tiber. Doch nur wenige Jahrhunderte später schlägt dort das Herz eines Imperiums, in dem zu Spitzenzeiten über 55 Millionen Menschen leben. Fast 1000 Jahre hält die römische Herrschaft, bevor sie allmählich zerbröckelt.  
02.03.   18:30  -  19:20   arte

Jenseits der Alpen
Am Lago d'Iseo
 Beschreibung...
Von wilden Wetterkapriolen heimgesucht, zeigt der Iseosee im Spätherbst seine sprichwörtlich tausend Gesichter. Der jahreszeitentypische Wechsel zwischen Sonne, Regen und Kälte liefert grandiose Lichtstimmungen und die letzten Zugvögel, die über die Alpen ins Tal kommen sind zu sehen. Ein gefährlicher Zwischenstopp, denn die Vogeljagd ist hier noch in vollem Gange...  
02.03.   20:15  -  21:00   ARD-alpha

Cannoli, Couscous und Pistazien
Genussvoll Reisen durch Sizilien
 Beschreibung...
Sizilien ist nicht nur bei Kreuzfahrt-Touristen ein beliebtes Ziel für Landausflüge, vor allem außerhalb der heißen Sommermonate sind die landschaftlichen Reize rings um den Ätna, Europas höchsten und aktivsten Vulkan, die antiken Ruinen von Syrakus, Taormina oder Catania sowie die langen Sandstrände der Insel bei vielen Urlaubern beliebt. Der von San Vito lo Capo etwa wird bis weit in den Herbst hinein gern von Badegästen besucht. Ende September kommt mit dem Couscous-Festival noch eine Attraktion hinzu, wo das eigentlich aus Nordafrika stammende Gericht aus Weizengries in verschiedensten Zubereitungen serviert wird. Das "multikulturelle" Gourmet-Event ist kennzeichnend für ganz Sizilien. Hier kann man nicht nur auf Schritt und Tritt kulinarische Entdeckungen machen, sondern durch diese auch die wechselvolle Geschichte der Insel mit Zunge und Gaumen erfahren. Auch in Palermo, der Hauptstadt Siziliens, ist diese Geschichte allgegenwärtig. Einen zweifelhaften Ruf hat die Insel als Heimat der Mafia erlangt, obwohl in den vergangenen Jahren durch den intensiven Kampf der Behörden hier einiges erreicht wurde. Hervorgetan hat sich dabei auch die sizilianische Bürgerbewegung "Addiopizzo" - "Tschüss Schutzgeld" -, die auch einen speziellen "mafiafreien Reiseführer" für deutsche Urlauber herausgegeben hat und Ratschläge gibt, wie man seine Freizeit auf der Insel ohne "kriminelles Risiko" verbringen kann.