Italien im Fernsehen
RSS Feed verfügbar  Gemerkte Sendungen  Freunden per EMail empfehlen  Anmelden  
Hilfe zur Übernahme von Sendungen in den Terminkalender gibt es hier

Alle Sendungen wurden sorgfältig recherchiert.
Eine Garantie auf Richtigkeit und Vollständigkeit können wir allerdings nicht übernehmen.

HEUTE   13:35  -  14:15   kabel eins Doku

Verschwörungstheorien
Mythos Vatikan
HEUTE   15:30  -  16:15   3Sat

Ein Hundeleben in Neapel
Bartolo, der Streuner
 Beschreibung...
In Neapel, der größten Stadt Süditaliens, im Schatten des Vesuvs, gehören Straßenhunde zum Stadtbild. Die herrenlosen Tiere werden nicht mehr verfolgt wie in früheren Zeiten: Die Stadtverwaltung hat die Strategie geändert und ein Sterilisationsprogramm eingeführt, um den Hundebestand konstant zu halten. Damit sind brutale Revierkämpfe und Raufereien um läufige Hündinnen weitgehend zurückgegangen. Dennoch führt Mischlingsrüde Bartolo als Mitglied der bunt zusammengesetzten Straßenbande "Napoli Dogs" ein wildes, abenteuerreiches Leben. Die Dokumentation aus der Reihe "Universum" erzählt im Stil eines Spielfilms die Geschichte eines Rudels verwahrloster Hunde, das im neapolitanischen Hafenmilieu zu überleben versucht, und zeigt, welche Beziehungen und Allianzen die Tiere dabei eingehen.  
HEUTE   19:05  -  20:00   SRF2

Rick Stein - Traumziel Mittelmeer
Sardinien und Sizilien
 Beschreibung...
In Sardinien schaut Rick lokalen Fischern beim Fangen eines Meeräschens zu. Die hierbei angewendete Technik stammt aus der Römerzeit. Anschliessend geht er an Bord einer Fähre, die ihn nach Sizilien bringt. In Palermo geniesst er das beste Teigwarengericht, das er jemals probiert hat.  
Aus unserem > Italienmarkt
Agriturismo "I Pini" - San Gimignano - Toskana
Erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub und entdecken Sie die Geheimnisse der mittelalterlichen Stadt San Gimignano.

Unsere neu renovierte toskanische Villa liegt nur 800 m vom historischen Stadtzentrum  entfernt.
HEUTE   22:25  -  00:25   ServusTV

Tragikomödie
Der Postmann
 Beschreibung...
Der weltberühmte chilenische Schriftsteller Pablo Neruda wurde mit seiner Frau auf eine kleine italienische Mittelmeer-Insel verbannt. Da Neruda jeden Tag Berge von Post erhält, engagiert er den Fischer Mario als Briefträger. Besonderes Interesse zeigt Mario für die Liebesgedichte seines Arbeitgebers. Der Fischer hofft, mit den Worten Nerudas die Liebe der unnahbaren Beatrice zu gewinnen. Tragikomödie von Michael Radford, mit Massimo Troisi, Philippe Noiret und Maria Grazia Cucinotta.  
HEUTE   23:15  -  00:00   ZDFinfo

Geheimnisvolle Unterwelt
Das unsichtbare Rom
 Beschreibung...
Zweitausend Jahre bevor die Metropolen der Moderne in die Tiefe bauten, gab es in Rom schon eine verborgene Welt unter der Erde. Ein einzigartiges Tunnelnetzwerk, das einer Million Menschen das Leben in der alten Metropole ermöglichte.  
MORGEN   00:00  -  00:45   ZDFinfo

Hinter den Fassaden
Das unsichtbare Venedig
 Beschreibung...
Das Team um Michael Scott taucht in die vergessenen Welten der Lagunenstadt Venedig ein. Hinter der prunkvollen Fassade entdecken sie die Intrigen und Kämpfe der Herrscher im Dogenpalast...  
MORGEN   00:50  -  01:45   arte

ARTE Reportage
Italien: Vom schönen Virus der Solidarität u. a.
 Beschreibung...
In Rom müssen alle zuhause bleiben, aber viele unterstützen diejenigen, die sich nicht selber helfen können. Nach fast einem Monat Ausgangssperre in den Städten Italiens brechen viele Freiwillige immer wieder ihren Hausarrest, aus purer Solidarität mit ihren Mitmenschen: In Centocelle, einem Viertel in Süden von Rom für die weniger Begüterten, unterstützen Sara, Antonella und Carlos vom Verein „Appui Mutuel (GAM)“ die Leute, die sich selber nicht mehr helfen können, weil sie alt und gebrechlich sind, behindert, oder weil sie einfach Angst haben rauszugehen...  
MORGEN   01:15  -  02:00   ZDFinfo

Dokumentation
Geheimes Rom - Der Petersdom
 Beschreibung...
Im Herzen Roms befindet sich ein Gebäude, das wie kein zweites die Geschichte, die Exzesse und die Macht der katholischen Kirche verkörpert: der Petersdom...  
MORGEN   02:25  -  04:15   ServusTV

Tragikomödie
Der Postmann
 Beschreibung...
Der weltberühmte chilenische Schriftsteller Pablo Neruda wurde mit seiner Frau auf eine kleine italienische Mittelmeer-Insel verbannt. Da Neruda jeden Tag Berge von Post erhält, engagiert er den Fischer Mario als Briefträger. Besonderes Interesse zeigt Mario für die Liebesgedichte seines Arbeitgebers. Der Fischer hofft, mit den Worten Nerudas die Liebe der unnahbaren Beatrice zu gewinnen. Tragikomödie von Michael Radford, mit Massimo Troisi, Philippe Noiret und Maria Grazia Cucinotta.  
MORGEN   04:05  -  04:50   3Sat

Ein Hundeleben in Neapel
Bartolo, der Streuner
 Beschreibung...
In Neapel, der größten Stadt Süditaliens, im Schatten des Vesuvs, gehören Straßenhunde zum Stadtbild. Die herrenlosen Tiere werden nicht mehr verfolgt wie in früheren Zeiten: Die Stadtverwaltung hat die Strategie geändert und ein Sterilisationsprogramm eingeführt, um den Hundebestand konstant zu halten. Damit sind brutale Revierkämpfe und Raufereien um läufige Hündinnen weitgehend zurückgegangen. Dennoch führt Mischlingsrüde Bartolo als Mitglied der bunt zusammengesetzten Straßenbande "Napoli Dogs" ein wildes, abenteuerreiches Leben. Die Dokumentation aus der Reihe "Universum" erzählt im Stil eines Spielfilms die Geschichte eines Rudels verwahrloster Hunde, das im neapolitanischen Hafenmilieu zu überleben versucht, und zeigt, welche Beziehungen und Allianzen die Tiere dabei eingehen.  
MORGEN   07:00  -  07:45   ZDFinfo

Metropolen in Gefahr
Venedig gegen die Gezeiten
 Beschreibung...
Umweltverschmutzung, Verkehrsstaus und Lärmbelästigung bereiten den Bewohnern von Venedig große Probleme. Viele entscheiden sich, aus der Stadt wegzuziehen. Doch es gibt noch weit mehr Gefahren, die "La Serenissima" und ihre Bewohner bedrohen...  
MORGEN   16:10  -  16:55   arte

Dokumentation
Wildes Elba
 Beschreibung...
Trotz ihrer touristischen Erschließung hat die Insel Elba eine wilde, naturbelassene Seite, die im Mittelmeerraum ihresgleichen sucht. Gründe dafür sind die frühe Errichtung eines Nationalparks, die natürliche Unzugänglichkeit der steilen Küsten und des bergigen Hinterlandes und das unermüdliche Ringen engagierter Naturschützer...  
MORGEN   19:05  -  20:00   SRF2

Rick Stein - Traumziel Mittelmeer
Sizilien und Puglia
 Beschreibung...
Rick setzt seine Reise in Sizilien fort. Auf dem Fischmarkt in Catania geniesst der Profikoch eine farbenfrohe und lebendige Atmosphäre. Sein nächstes Ziel führt ihn auf das italienische Festland nach Puglia. Die lokalen Gerichte sind stark von jahrhundertelanger Armut der Gegend geprägt.  
MORGEN   23:40  -  01:10   arte

Spielfilm
Der Eindringling
 Beschreibung...
Neapel heute: La Masseria – "Bauernhof" – heißt der Ort, den die Sozialarbeiterin Giovanna und einige engagierte Frauen und Männer als Zuflucht für die Kinder ihres Viertels aufgebaut haben. Gemeinsam arbeiten sie mit großer Hingabe und viel Geduld daran, die Kinder dem Zugriff der Camorra zu entziehen. La Masseria ist ein Mikrokosmos aus mehreren Häusern und einem großen Außengelände, ein sicherer Hafen, wo die Kinder nach der Schule spielen, malen, basteln können. Es gibt eine Fahrradwerkstatt, und die Kinder arbeiten für das bevorstehende Sommerfest mit Begeisterung an Mister Jones, einer großen mechanischen Puppe. Das Zentrum bietet Platz für alle. Auch für Maria, die eines Tages mit einem Baby und der kleinen Rita vor der Tür steht und um Hilfe bittet. Sie darf auf dem Gelände in ein kleines Haus, eine Art Notunterkunft, einziehen...  
09.04.   08:00  -  08:45   arte

Märkte - Im Bauch von Florenz
Der Mercato Centrale
 Beschreibung...
Bunte Farben, anregende Gerüche, lautes Feilschen von Händlern und Kunden - auf den Märkten, im Bauch der Städte, vereinen sich alle typischen Aromen der sie umgebenden Regionen. Doch der Gang durch die Märkte von Florenz, Toulouse, Zagreb, Riga und Freiburg stimuliert nicht nur die Geruchs- und Geschmacksnerven. In Florenz wurde vor mehr als 1.000 Jahren das Konzept des Lebensmittelmarktes geboren, als die Bauern aus der Umgebung auf dem zentralen Platz der Stadt ihre Produkte anboten.  
09.04.   20:15  -  21:45   Das Erste

Spielfilm
Der Bozen-Krimi: Tödliche Stille
 Beschreibung...
Tobias Oertel und Chiara Schoras alias Capo Matteo Zanchetti und Frau Commissario Sonja Schwarz machen Jagd auf den geflohenen Mafiaboss Saffione und müssen den Mord an zwei Wanderern aufklären, der offenbar mit dem Ausbruch zusammenhängt. Für das Ermittlerduo ist ihr elfter Bozen-Krimi zugleich der letzte gemeinsame Fall: Tobias Oertel scheidet als Hauptdarsteller aus der beliebten Reihe aus. In "Tödliche Stille" zeigt Regisseur Thorsten Näter par excellence, was die erfolgreichen "Bozen-Krimis" auszeichnet: Ein spannend inszenierter Kriminalfall und der Kampf der Kripo gegen die Mafia vor der Kulisse der Bergwelt der Dolomiten...  
09.04.   20:15  -  21:00   ARD-alpha

Wanderlust!
An der Amalfiküste
 Beschreibung...
Südlich von Neapel erstreckt sich die Amalfiküste. Steile Treppenwege führen vorbei an Terrassen, auf denen die überraschend süße Amalfi-Zitrone kultiviert wird. Eine Woche ist Bradley Mayhew unterwegs entlang der Monti Lattari, der Milchberge. Für anstrengende Auf- und Abstiege wird er mit grandiosen Aussichten belohnt. Die erste Station ist Positano, ein Fischerort, der in den 50er Jahren vom Jetset entdeckt wurde. Hier trifft Bradley seine Wanderpartnerin Anna Naclerio...  
10.04.   01:05  -  02:40   Das Erste

Spielfilm
Der Bozen-Krimi: Tödliche Stille
 Beschreibung...
Tobias Oertel und Chiara Schoras alias Capo Matteo Zanchetti und Frau Commissario Sonja Schwarz machen Jagd auf den geflohenen Mafiaboss Saffione und müssen den Mord an zwei Wanderern aufklären, der offenbar mit dem Ausbruch zusammenhängt. Für das Ermittlerduo ist ihr elfter Bozen-Krimi zugleich der letzte gemeinsame Fall: Tobias Oertel scheidet als Hauptdarsteller aus der beliebten Reihe aus. In "Tödliche Stille" zeigt Regisseur Thorsten Näter par excellence, was die erfolgreichen "Bozen-Krimis" auszeichnet: Ein spannend inszenierter Kriminalfall und der Kampf der Kripo gegen die Mafia vor der Kulisse der Bergwelt der Dolomiten...  
10.04.   01:55  -  03:40   SWR BW

Spielfilm mit Claudia Cardinale
Don Mariano weiß von nichts
 Beschreibung...
Sizilien, Ende der 60er Jahre. Salvatore Colasberna, der Leiter eines genossenschaftlichen Bauunternehmens in der sizilianischen Stadt Fiori, wird am helllichten Tag ermordet. Kurz zuvor hatte er den Auftrag für den Bau einer Straße bekommen. Für Hauptmann Bellodi (Franco Nero), der aus Norditalien stammt und der noch neu in Fiori ist, ergibt sich schnell der Verdacht, dass die korrupten Honoratioren der Stadt, die mit der Mafia in Verbindung stehen, hinter dem Verbrechen stecken. Colasberna hat ihre Kreise gestört. Natürlich stößt der Hauptmann bei seinen Ermittlungen entweder auf eine Mauer des Schweigens oder dreiste Lügen.  
10.04.   06:25  -  07:15   arte

ARTE Reportage
Italien: Vom schönen Virus der Solidarität u. a.
 Beschreibung...
In Rom müssen alle zuhause bleiben, aber viele unterstützen diejenigen, die sich nicht selber helfen können. Nach fast einem Monat Ausgangssperre in den Städten Italiens brechen viele Freiwillige immer wieder ihren Hausarrest, aus purer Solidarität mit ihren Mitmenschen: In Centocelle, einem Viertel in Süden von Rom für die weniger Begüterten, unterstützen Sara, Antonella und Carlos vom Verein „Appui Mutuel (GAM)“ die Leute, die sich selber nicht mehr helfen können, weil sie alt und gebrechlich sind, behindert, oder weil sie einfach Angst haben rauszugehen...  
10.04.   08:00  -  08:45   arte

Märkte - Im Bauch von Palermo
Der Ballarò-Markt
 Beschreibung...
Zwischen Palermos engen historischen Gassen liegt der größte und beliebteste Markt der Stadt, der Ballarò. Beim Gang entlang den Marktständen werden alle Sinne geweckt vom Spektakel aus Geräuschen, Gerüchen und Farben. Die ganze Vielfalt, die die mediterrane Insel mit ihrer reichen landwirtschaftlichen Tradition hervorbringt, hat der Markt zu bieten. Dazu gehören geheimnisvolle Streetfood-Spezialitäten aus Innereien, aber auch Dutzende von gerösteten, gesalzenen, sauer eingelegten oder gebratenen Köstlichkeiten. Der arabische Einfluss ist auch in der traditionellen Abbanniata zu spüren, dem unverwechselbaren Marktgesang der Verkäufer. Bruder Mauro hat unweit des Marktes das Gelände hinter einem Pfarrhaus in einen Gemüsegarten verwandelt. Dort wachsen die besten Auberginen der Insel. Im Inneren Siziliens wiederum verleihen die trockenen Berglandschaften dem Wilden Fenchel sein unverwechselbares Aroma. Andrea Martini kennt die geheimen Orte, an denen er wächst. Matteo Sanfilippo beherrscht noch die alte Technik des Laternenfischens und fängt bei einer nächtlichen Bootsfahrt den Geschmack des Tyrrhenischen Meeres ein. Wilder Fenchel und Fisch treffen dann in der fabelhaften Komposition als Pasta con le Sarde aufeinander. Kaum jemand kann sich den Verlockungen der sizilianischen Dolci entziehen. Am Ballarò können die Kunden Cristian Trentacoste bei der Herstellung der barock anmutenden Cassata zuschauen. Für alle, die es eilig haben, hält der Konditor eine Cassatina bereit, eine Mini-Form des Traditionskuchens für den direkten Genuss.  
10.04.   13:10  -  16:35   SRF1

Spielfilm
Ben Hur
 Beschreibung...
Im Jahr 26 nach Christus verurteilt der römische Offizier Messala seinen einstigen Jugendfreund, den jüdischen Fürsten Ben Hur, zu lebenslangem Sklavendienst. Dieser wird jedoch nach drei Jahren befreit und schwört Rache. Bei einem Wagenrennen im Circus Maximus kommt es zu einem Duell auf Leben und Tod ... Ein Monumentalfilm nach dem gleichnamigen Roman von Lew Wallace.  
10.04.   14:35  -  15:30   kabel eins Doku

Die Bibel - Rätsel der Geschichte
Das Turiner Grabtuch
10.04.   18:30  -  19:15   ARD-alpha

Wanderlust!
An der Amalfiküste
 Beschreibung...
Südlich von Neapel erstreckt sich die Amalfiküste. Steile Treppenwege führen vorbei an Terrassen, auf denen die überraschend süße Amalfi-Zitrone kultiviert wird. Eine Woche ist Bradley Mayhew unterwegs entlang der Monti Lattari, der Milchberge. Für anstrengende Auf- und Abstiege wird er mit grandiosen Aussichten belohnt. Die erste Station ist Positano, ein Fischerort, der in den 50er Jahren vom Jetset entdeckt wurde. Hier trifft Bradley seine Wanderpartnerin Anna Naclerio...  
10.04.   18:40  -  19:30   kabel eins Doku

Verschwörungstheorien
Mythos Vatikan
10.04.   20:15  -  21:15   ServusTV

Spielfilm
Der Name der Rose I
 Beschreibung...
Der Franziskanermönch William von Baskerville und sein Novize Adson werden in einem abgelegenen Kloster Zeuge eines mysteriösen Todesfalls. Während sich die beiden Mönche auf die Suche nach dem Mörder machen, werden sie selbst verfolgt: Der gnadenlose Inquisitor Bernardo Gui soll Baskerville stoppen und ist bereits auf dem Weg zum Kloster. Packende Neuverfilmung von Umberto Ecos Roman-Klassiker mit John Turturro!  
10.04.   20:15  -  21:15   ServusTV A

Heimatleuchten
Das Beste aus zwei Welten - Das Ötztal
 Beschreibung...
Über grenzübergreifende Freundschaften, Geschichten vom Berg und im Tal, ein Leben im Einklang mit der Natur. Das Ötztal - und seine einzigartige Verbindung zweier Täler...  
10.04.   21:00  -  22:15   BR

Live aus Rom
Papst Franziskus betet den Kreuzweg
 Beschreibung...
Keine liturgische Feier veranschaulicht so eindringlich das Leiden und Sterben Jesu Christi wie der Kreuzweg am Karfreitag. In diesem Jahr stammen die Meditationen von Strafgefangenen und Menschen, die mit der Gefängniswelt zu tun haben: Aufseher, Opfer, Richter, Familien der Insassen sowie zu Unrecht Angeklagte. Papst Franziskus hat die Strafanstalt Due Palazzi der norditalienischen Stadt Padua dazu eingeladen, die Texte des Kreuzwegs zu verfassen. Die Meditationen hätten ihn emotional sehr berührt, berichtet der Papst. Er wisse, dass es nicht immer einfach sei, Gerechtigkeit und Barmherzigkeit in Einklang zu bringen.  
10.04.   23:00  -  00:35   ZDF

Dokumentation
Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes
 Beschreibung...
Wim Wenders Dokumentation "Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes" ist in Zusammenarbeit mit dem Vatikan entstanden. Der Filmemacher hatte dadurch Zugriff auf das gesamte Filmmaterial des vatikanischen Fernsehzentrums. Für die vier langen Interviews mit dem Kirchenoberhaupt, die im Verlauf von zwei Jahren entstanden sind, wählte Wenders eine ungewöhnliche Form. Franziskus spricht direkt in die Kamera und damit die Zuschauer unmittelbar an. Der Regisseur sieht in seinem Werk "weniger einen Film über als vielmehr eine persönliche Reise mit dem amtierenden Papst".  
11.04.   00:00  -  02:15   HR

Spielfilm
Die Päpstin
 Beschreibung...
Im Jahr 814 ist Johanna zu einem Leben als Frau verdammt: arbeiten, gebären, früh sterben. Doch Johanna weiß, sie hat eine Bestimmung. Daher lehnt sie sich gegen ihren Vater und alle Konventionen auf und besucht die Domschule. Dort lernt sie Graf Gerold kennen und verliebt sich in ihn. Als Gerold in den Krieg zieht, erinnert sich Johanna ihrer Bestimmung. Sie trifft eine gefährliche folgenreiche Entscheidung: Unter dem Namen Bruder Johannes tritt sie als Mann verkleidet ins Benediktinerkloster Fulda ein. Als ihre Tarnung gefährdet ist, flieht sie nach Rom. Immer weiter steigt sie in der kirchlichen Hierarchie auf, immer größer wird die Gefahr der Entdeckung. Als Papst Sergius stirbt, wird Johanna zum Nachfolger gewählt.  
11.04.   09:35  -  10:00   3sat

Regionalmagazin
Bilder aus Südtirol
 Beschreibung...
Kultur und gesellschaftspolitisches Geschehen in Südtirol.