Italien im Fernsehen
RSS Feed verfügbar  Gemerkte Sendungen  Freunden per EMail empfehlen  Anmelden  
Hilfe zur Übernahme von Sendungen in den Terminkalender gibt es hier

Alle Sendungen wurden sorgfältig recherchiert.
Eine Garantie auf Richtigkeit und Vollständigkeit können wir allerdings nicht übernehmen.

HEUTE   08:10  -  08:55   arte

Stadt Land Kunst
Rom:Am Anfang war die Via Appia u. a.
 Beschreibung...
Nur zehn Autominuten vom Kolosseum entfernt liegen mitten in der grünen Lunge Roms die Zeugen einer mehr als zwei Jahrtausende alten Vergangenheit: die von den Schuhsohlen unzähliger Wanderer glattpolierten Basalt-Pflastersteine der Via Appia, tief durchfurcht von den Spuren antiker Wagenräder. Die Via Appia zählt zu den ältesten Römerstraßen und gilt seit über 2.300 Jahren als Schlagader der Ewigen Stadt.  
MORGEN   09:30  -  10:00   ARD-alpha

Rom - Marmor, Macht und Märtyrer
Vom Hüttendorf zur Metropole
 Beschreibung...
Kaum ein Ort in Europa kann auf eine so reiche und bewegte Geschichte zurückblicken wie Rom. Die Überreste aus einer fast 3.000-jährigen Geschichte der Stadt am Tiber ziehen nach wie vor die Besucher in ihren Bann.

Der Aufstieg und die Entwicklung der Stadt Rom von einfachen Hüttendörfern auf sieben Hügeln zum "Haupt der Welt", zur Metropole eines Weltreiches, ist ein Spiegelbild der damaligen Herrschaftsverhältnisse. Herrschaftsgeschichte, Baugeschichte und Alltagsgeschichte sollen in einen kausalen Zusammenhang gebracht werden. Ein "Presenter" schlägt die Brücke von der Gegenwart zur Vergangenheit, von den Problemen einer modernen Großstadt zu den Problemen einer antiken Kommune.

Rom ist nicht erst seit Papst Benedikt XVI. eines der beliebtesten Reiseziele, das von Millionen von Pilgern aufgesucht wird. Kaum ein Ort in Europa kann auf eine so reiche und bewegte Geschichte zurückblicken wie die ewige Stadt. Die Überreste einer fast dreitausendjährigen Geschichte ziehen nach wie vor die Besucher in ihren Bann. Von hier begann die Eroberung eines Weltreiches, hier verewigten sich die Cäsaren in einer Fülle imposanter Bauwerke, hier schlug der neue christliche Glaube erste Wurzeln und verbreitete sich dann über das ganze Imperium. Der Aufstieg der Stadt am Tiber vom einfachen Hüttendorf zur Metropole eines Weltreiches ist ein Spiegelbild der damaligen Herrschaftsverhältnisse.
 
MORGEN   12:30  -  13:15   3sat

Dokumentation
Die geheimen Gärten von Venedig
 Beschreibung...
Auf Entdeckungsreise mit Biogärtner Karl Ploberger Venedig ist bekannt für seine Kanäle, seine Brücken, die engen Gassen und die vielen Sehenswürdigkeiten. An Gärten denkt beim Besuch dieser Stadt wohl kaum jemand. Und tatsächlich, ein Venezianer muss sich mit 1,5 m² öffentlichem Garten begnügen, was sehr wenig ist im Vergleich zu beispielsweise 40 m² in London. Biogärtner Karl Ploberger macht sich auf die Suche und findet sie, diese Gartenperlen, die hinter hohen Mauern vor neugierigen Blicken versteckt sind oder am Rand der Kanäle liegen und für Spaziergänger unerreichbar sind. Er führt die Zuseher an die unbekannten, grünen Ecken Venedigs, von Palastgärten über Klostergärten bis hin zu kleinen Privatgärten und öffentlichen Parks. Außerdem besucht er die Friedhofsinsel sowie den Gemüsemarkt und genießt dabei den Charme der historischen Altstadt.  
Aus unserem > Italienmarkt
Italienforum
Alle Italienfreunde treffen sich in unserem Italienforum.

Diskutiert mit, stellt eure Fragen oder gebt Kleinanzeigen auf. Schaut doch einfach mal vorbei.

Momentan sind über 4.000 Mitglieder registriert.
18.05.   05:30  -  06:15   ZDFinfo

Dokumentation
Mafia Neapel – Der lange Arm der Camorra
 Beschreibung...
In Neapel sind die organisierten, kriminellen Familienclans der Camorra Teil des Lebens. Bedrohung und Gewalt sind allgegenwärtig, denn die meisten Geschäftsleute werden erpresst...  
18.05.   06:15  -  07:00   ZDFinfo

Dokumentation
Die Erben der Mafia - Italiens junge Paten
 Beschreibung...
Sie sind das neue Gesicht der Mafia: junge brutale Gangster, die Italien in Angst und Schrecken versetzen - eine neue Welle der Gewalt, skrupelloser als jemals zuvor...  
18.05.   09:30  -  10:00   ARD-alpha

Rom - Marmor, Macht und Märtyrer
Der Aufstieg zur Kaiserstadt
 Beschreibung...
Kaum ein Ort in Europa kann auf eine so reiche und bewegte Geschichte zurückblicken wie Rom. Die Überreste aus einer fast 3.000-jährigen Geschichte der Stadt am Tiber ziehen nach wie vor die Besucher in ihren Bann.

Der Aufstieg und die Entwicklung der Stadt Rom von einfachen Hüttendörfern auf sieben Hügeln zum "Haupt der Welt", zur Metropole eines Weltreiches, ist ein Spiegelbild der damaligen Herrschaftsverhältnisse. Von Rom aus erstreckte sich strahlenförmig ein gut ausgebautes Straßennetz bis in die letzten Winkel des Reichs, das eine rasche Truppenverschiebung erlaubte sowie die Handelsströme und den kulturellen Austausch zwischen den Provinzen und der Hauptstadt förderte.

Die zweite Folge aus der Reihe "Rom - Marmor, Macht und Märtyrer" spannt den Bogen vom Charisma Cäsars über die Expansion des römischen Weltreichs bis zur Friedensherrschaft des Kaisers Augustus. Er war es, der die Stadt aus Ziegeln zu einer Weltstadt aus Marmor machte.
 
18.05.   13:00  -  13:45   arte

Stadt Land Kunst
Sizilien: Der Geburtsort des Klinggedichts u. a.
 Beschreibung...
Auf den ersten Blick ähnelt Mazzarino mit seinen weiten Tälern und kargen Hügeln einem Ort im Wilden Westen Amerikas. Doch dann erinnern mittelalterliche Burgruinen daran, dass man sich sehr wohl in Europa befindet – genauer gesagt in Sizilien. Anfang des 13. Jahrhunderts vollzog sich hier unter der Herrschaft Friedrichs II. eine klangvolle literarische Revolution...  
19.05.   03:25  -  04:10   ZDFinfo

Bauplan des Bösen
Benito Mussolini
 Beschreibung...
Im Schatten von Hitler und Stalin gilt er als eher unbedeutend: Italiens Diktator Benito Mussolini. Dabei begründet er den Faschismus – eine Bewegung, die Europa in die Katastrophe stürzt...  
19.05.   08:10  -  08:55   arte

Stadt Land Kunst
Sizilien: Der Geburtsort des Klinggedichts u. a.
 Beschreibung...
Auf den ersten Blick ähnelt Mazzarino mit seinen weiten Tälern und kargen Hügeln einem Ort im Wilden Westen Amerikas. Doch dann erinnern mittelalterliche Burgruinen daran, dass man sich sehr wohl in Europa befindet – genauer gesagt in Sizilien. Anfang des 13. Jahrhunderts vollzog sich hier unter der Herrschaft Friedrichs II. eine klangvolle literarische Revolution...  
19.05.   13:00  -  14:00   ServusTV

Auf Entdeckungsreise - durch Europa
Köstliche Toskana - Von den Bergen bis ans Meer
 Beschreibung...
Wie deine Mutter zu kochen ist gut, wie deine Großmutter zu kochen ist besser! So lautet eine toskanische Weisheit. Auf Entdeckungsreise in Europas Sehnsuchtsregion: Ein Fest zum Staunen und Nachkochen!..