Italien im Fernsehen
RSS Feed verfügbar  Gemerkte Sendungen Freunden per EMail empfehlen Anmelden  
HEUTE   12:15  -  13:00   rbb

Dokumentation
Capri - Sehnsuchtsziel im blauen Meer
 Beschreibung...
Capri - allein der Name weckt eine ganz besondere Stimmung, verheißt Sonne, Meer und Urlaubsfreude. Seit den fünfziger Jahren des 20. Jahrhunderts ist die Insel im Golf von Neapel das Sehnsuchtsziel vieler Reisender. Und tatsächlich ist Capri so schön, dass neben den Bildern, dem Licht, dem Blau jede Beschreibung zurückfällt. Aber was geschieht, wenn Tausende von Menschen gleichzeitig an einem Tag versuchen zu überprüfen, ob es sie auch wirklich gibt, diese Schönheit? Filmautorin Susie Maass hat die Probe aufs Exempel gemacht und ist zu dem Ergebnis gekommen: Ja, man sollte hinfahren.  
HEUTE   12:15  -  12:50   ARTE

Re: Slow Food oder Show Food
Bolognas schöne neue Feinkostwelt
 Beschreibung...
In einem Gewerbegebiet in Bologna hat vor einem halben Jahr der größte Food-Freizeitpark der Welt eröffnet: „Fico“. Auf einer Grundfläche von zehn Hektar soll der Besucher eine kulinarische Reise durch ganz Italien erleben, die Genüsse des Landes in Hofwerkstätten, Restaurants und Verkostungsständen erfahren: Prosciutto und Pasta, Grissini und Grappa, Pesto und Pecorino. Hinter dem Konzept steckt der italienische Selfmade-Millionär Oscar Farinetti, Gründer der international bekannten Feinkost-Kette „Eataly“...  
HEUTE   13:30  -  14:00   ARD-alpha

freizeit
Schmidt Max entdeckt Italiens unbekannte Inseln
 Beschreibung...
Keine Hotelkästen, kein Lärm, keine Animation. Dafür ein Italien original aus den 50er-Jahren: Das sind die Ägadischen Inseln. Genau deshalb ist der Schmidt Max mit der "freizeit" hingefahren, kaum jemand kennt diese Inselgruppe vor der Westküste Siziliens...  
Aus unserem > Italienmarkt
Italienforum
Alle Italienfreunde treffen sich in unserem Italienforum.

Diskutiert mit, stellt eure Fragen oder gebt Kleinanzeigen auf. Schaut doch einfach mal vorbei.

Momentan sind über 3.800 Mitglieder registriert.
HEUTE   17:35  -  18:05   ARTE

Wie das Land, so der Mensch
Carrara
 Beschreibung...
Seit dem 15. Jahrhundert ist das Stadtbild von Florenz geprägt von der Handschrift berühmter Bildhauer und Architekten. Vom Vorplatz bis zur Fassade der Kathedrale, von den Kirchen und Kapellen bis hin zu den Statuen auf dem Platz der Galerie der Uffizien: Die Stadt verdankt ihre Schönheit vor allem dem Marmor. Der sehr weiße, manchmal auch grau marmorierte Stein stammt aus dem Gebirgsmassiv, das die italienische Stadt Carrara umgibt, und ziert berühmte Sehenswürdigkeiten auf der ganzen Welt. Auch in anderen italienischen Städten wie Pisa oder Rom kann man ihn überall entdecken...  
HEUTE   18:00  -  18:30   Phoenix

Alte Familien, neue Banden
Sizilien zwischen Mafia und Migranten
 Beschreibung...
Ein Paradies für Urlauber, Ankunftsort Hunderttausender Flüchtlinge und Territorium der Cosa Nostra, der Mafia: Das ist Sizilien, die größte Mittelmeerinsel, seit 1946 eine autonome Region in Italien. Aber wer herrscht wirklich über die Insel?  
HEUTE   21:30  -  22:15   ARD-alpha

Unter den Vulkanen Ätna, Vesuv und Stromboli
Pulverfass Italien
 Beschreibung...
Die Erde ist ein Feuerball, auch wenn sie auf den ersten Blick nicht danach aussieht. Unter der Erdkruste lodert, glüht und brennt es gewaltig. Faszinierende und gefährliche Beispiele dafür sind der Vesuv und der Ätna in Italien. Der Ätna ist ständig tätig und überschüttet regelmäßig die Stadt Catania mit Asche. Der Vesuv hingegen, dem die Millionenstadt Neapel zu Füßen liegt, ist der bestüberwachte Vulkan Europas. Italienische Behörden haben schon vor Jahren auf die Gefahr reagiert und einen Notfallplan für den Ausbruchsfall erarbeitet. Doch eine weitere Bedrohung sehr viel größeren Ausmaßes lauert in direkter Reichweite: eine riesige Glutblase unter den Phlegräischen Feldern nahe der Stadt. Jetzt wagen Forscher ein riskantes Experiment: Sie bohren direkt in das Herz der Feuerkammer. Doch dieses Projekt ist in der Fachwelt durchaus umstritten. Es gibt Befürchtungen, der Vulkan könne durch die kleinen Nadelstiche zum Leben erweckt werden, und Magma könnte ihren Weg nach oben finden.  
HEUTE   23:35  -  00:30   tagesschau24

Dokumentation
Gorki und Lenin auf Capri
 Beschreibung...
1906 betritt der weltberühmte Maxim Gorki die Insel Capri. Der Beginn eines aufregenden Lebens im Exil. Sein Haus auf Capri wird schnell zum Fluchtpunkt vieler russischer Intellektueller nach der gescheiterten Revolution von 1905. 1908 kommt es in der Villa Casa Rosa, die Gorki als Herberge umfunktioniert hat, zu einem mehr als nur symbolischen Schachspiel zwischen Alexander Bogdanow und Wladimir Iljitsch Lenin. Beides Anwärter auf die Führerschaft innerhalb der Bolschewiki. Gorki verhehlt nicht seine Sympathien zu Bogdanow, dem undogmatischen Freidenker innerhalb der Partei, und gerät so in die Schusslinie der Dogmatiker.  
MORGEN   00:05  -  01:45   Das Erste

Spielfilm mit Claudia Cardinale
Don Mariano weiß von nichts
 Beschreibung...
Sizilien, Ende der 60er Jahre. Salvatore Colasberna, der Leiter eines genossenschaftlichen Bauunternehmens in der sizilianischen Stadt Fiori, wird am helllichten Tag ermordet. Kurz zuvor hatte er den Auftrag für den Bau einer Straße bekommen. Für Hauptmann Bellodi (Franco Nero), der aus Norditalien stammt und der noch neu in Fiori ist, ergibt sich schnell der Verdacht, dass die korrupten Honoratioren der Stadt, die mit der Mafia in Verbindung stehen, hinter dem Verbrechen stecken. Colasberna hat ihre Kreise gestört. Natürlich stößt der Hauptmann bei seinen Ermittlungen entweder auf eine Mauer des Schweigens oder dreiste Lügen.  
MORGEN   01:20  -  01:50   WDR

Reportage
Tamina in Mailand
 Beschreibung...
Den Charme einer europäischen Stadt entdecken, sie hautnah spüren und in die "Vibes" der Szene eintauchen - Tamina Kallert und ihr Kameramann Uwe Irnsinger reisen diesmal nach Mailand. Für ihren zweitägigen Trip haben sie nur ein begrenztes Budget von 300 Euro vor Ort zur Verfügung, um die Stadt von einer ganz anderen Seite kennenzulernen. Neugierig, unbefangen, spontan und mit einer Extraportion Abenteuerlust im Gepäck durchstreifen Tamina und Uwe die Straßen, Märkte oder Shops der Stadt. Immer auf der Suche nach Geheimtipps von Einheimischen. Wo sind die trendigsten Viertel, Cafés und Ateliers? Wo gibt es regionale Spezialitäten, von denen die Einheimischen wissen? Ruckzuck ändert sich schon mal der Reiseplan, wenn der Barkeeper einer Mailänder Kult-Bar verrät, wo man hier am besten seinen Aperitivo einnimmt, ohne dabei auf eine Touristenschar zu treffen. Gemeinsam mit Kameramann Uwe findet Tamina alte, urtypische Traditionen oder neu belebtes Handwerk und unbekannte Geschichten. Dabei nutzt sie immer das beste und passendste Fortbewegungsmittel der Stadt: zu Fuß, mit dem Rad, Roller, Bus oder der historischen Straßenbahn.  
MORGEN   11:10  -  11:55   BR

Südtirol
Der Vinschgau
 Beschreibung...
Südtirol ist die nördlichste Provinz Italiens. Die Region beginnt am Brennerpass an der Grenze zu Österreich. Die Reise führt durch den Gebirgszug der Dolomiten, durch den Vinschgau mit seinen Apfelplantagen, macht Station in der Metropole Bozen und der Kurstadt Meran und endet am Kalterer See, wo sich Südtirol von seiner mediterranen Seite zeigt.

Im Frühjahr verwandelt die Apfelblüte den Vinschgau in ein zartrosa Blütenmeer. In dieser eigentlich trockenen Region ist Landwirtschaft ohne eine künstliche Bewässerung nicht möglich.
 
MORGEN   13:00  -  13:40   ARTE

Stadt Land Kunst
Das normannische Sizilien u. a.
 Beschreibung...
Das normannische Sizilien

Als Knotenpunkt wichtiger Handelswege und größte Insel im Mittelmeer weckte Sizilien seit jeher die Begehrlichkeiten zahlreicher Völker. Nach und nach besetzten Griechen, Römer, Byzantiner und Araber die Insel. Im 11. Jahrhundert schickte der Papst die Normannen nach Sizilien, um die unter muslimischer Herrschaft stehende Insel zurückzuerobern. Nur ein Jahrhundert währte die Normannenzeit. Doch sie prägte die Kultur und Architektur der Insel nachhaltig.
 
MORGEN   14:15  -  15:00   ARD-alpha

Unter den Vulkanen Ätna, Vesuv und Stromboli
Pulverfass Italien
 Beschreibung...
Die Erde ist ein Feuerball, auch wenn sie auf den ersten Blick nicht danach aussieht. Unter der Erdkruste lodert, glüht und brennt es gewaltig. Faszinierende und gefährliche Beispiele dafür sind der Vesuv und der Ätna in Italien. Der Ätna ist ständig tätig und überschüttet regelmäßig die Stadt Catania mit Asche. Der Vesuv hingegen, dem die Millionenstadt Neapel zu Füßen liegt, ist der bestüberwachte Vulkan Europas. Italienische Behörden haben schon vor Jahren auf die Gefahr reagiert und einen Notfallplan für den Ausbruchsfall erarbeitet. Doch eine weitere Bedrohung sehr viel größeren Ausmaßes lauert in direkter Reichweite: eine riesige Glutblase unter den Phlegräischen Feldern nahe der Stadt. Jetzt wagen Forscher ein riskantes Experiment: Sie bohren direkt in das Herz der Feuerkammer. Doch dieses Projekt ist in der Fachwelt durchaus umstritten. Es gibt Befürchtungen, der Vulkan könne durch die kleinen Nadelstiche zum Leben erweckt werden, und Magma könnte ihren Weg nach oben finden.  
MORGEN   16:00  -  17:30   3Sat

Dokumentation
Komm, wir wandern über die Alpen
 Beschreibung...
Acht Tage, drei Länder, 9.500 Höhenmeter - Tamina Kallert möchte zu Fuß die Alpen überqueren: von Oberstdorf bis nach Meran. Zusammen mit zwei Familien, zwei Best Agern und einem kleinen Hund macht sie sich auf den "E5", den legendären europäischen Fernwanderweg. Eine Herausforderung für die gesamte Gruppe: Vier bis acht Stunden Wanderzeit pro Tag mit vielen Auf- und Abstiegen fordern einiges an Fitness und Durchhaltevermögen. Vom idyllischen Allgäu geht es über die Lechtaler Alpen, durchs Inntal bis hinauf auf 3.000 Meter zum Alpenhauptkamm - und schließlich ins sonnige Südtirol zum Finale nach Meran.  
Hilfe zur Übernahme in den Terminkalender gibt es hier

Alle Sendungen wurden sorgfältig recherchiert.
Eine Garantie auf Richtigkeit und Vollständigkeit können wir allerdings nicht übernehmen.