Italien im Fernsehen
RSS Feed verfügbar  Gemerkte Sendungen Freunden per EMail empfehlen Anmelden  
MORGEN   00:45  -  01:35   ServusTV

Italiens verborgene Städte
Neapel
 Beschreibung...
Anhand neuester 3D-Scantechnologien machen Dr. Michael Scott und sein Team die 2500 Jahre alte Geschichte der Stadt Neapel sichtbar. Sie untersuchen den stets aktiven Vulkan, den Vesuv, der die Region durch seine fruchtbare Erde genährt, aber seinen Bewohnern auch einen hohen Preis abverlangt hat. Der britische Wissenschaftler taucht ein in ein Labyrinth von unterirdischen Gängen und Räumen, die zum Aufbau und Erhalt der Stadt über Jahrtausende beigetragen haben. Er erfährt auch, wie dieser Herd vulkanischer Aktivität mit der sagenhaften Unterwelt der frühen Griechen und Römer in Verbindung stand. Dabei entdeckt Scott eine Stadt, in der sich Leben und Tod, aber auch Schönheit und Gefahr sehr nahe stehen.  
MORGEN   07:15  -  08:00   ARTE

360° Geo Reportage
Friaul, Benvenuti im Musiktal
 Beschreibung...
Das Resiatal in den julischen Alpen ist die Heimat einer der kleinsten Minderheiten Europas. Bis heute haben die Resianer eine eigene Kultur bewahrt, die sich hauptsächlich in ihren Liedern und Tänzen...  
MORGEN   09:05  -  10:05   ServusTV

Italiens verborgene Städte
Neapel
 Beschreibung...
Anhand neuester 3D-Scantechnologien machen Dr. Michael Scott und sein Team die 2500 Jahre alte Geschichte der Stadt Neapel sichtbar. Sie untersuchen den stets aktiven Vulkan, den Vesuv, der die Region durch seine fruchtbare Erde genährt, aber seinen Bewohnern auch einen hohen Preis abverlangt hat. Der britische Wissenschaftler taucht ein in ein Labyrinth von unterirdischen Gängen und Räumen, die zum Aufbau und Erhalt der Stadt über Jahrtausende beigetragen haben. Er erfährt auch, wie dieser Herd vulkanischer Aktivität mit der sagenhaften Unterwelt der frühen Griechen und Römer in Verbindung stand. Dabei entdeckt Scott eine Stadt, in der sich Leben und Tod, aber auch Schönheit und Gefahr sehr nahe stehen.  
Aus unserem > Italienmarkt
Agriturismo "I Pini" - San Gimignano - Toskana
Erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub und entdecken Sie die Geheimnisse der mittelalterlichen Stadt San Gimignano.

Unsere neu renovierte toskanische Villa liegt nur 800 m vom historischen Stadtzentrum  entfernt.
MORGEN   13:00  -  13:55   ARTE

Stadt Land Kunst
Das Viertel Spaccanapoli in Neapel u. a.
 Beschreibung...
Das absolute Muss: Das Viertel Spaccanapoli in Neapel

Spaccanapoli ist die Hauptschlagader Neapels: Der Straßenzug teilt die historische Altstadt in zwei Teile, hier befinden sich die meisten Sehenswürdigkeiten der italienischen Stadt: Paläste, Kirchen, architektonische Meisterwerke. Doch früher war Spaccanapoli der Schauplatz einer gefräßigen Tradition...
 
MORGEN   18:35  -  19:20   3Sat

Märkte - Im Bauch von Palermo
Der Ballarò-Markt
 Beschreibung...
Zwischen Palermos engen historischen Gassen liegt der größte und beliebteste Markt der Stadt, der Ballarò. Beim Gang entlang den Marktständen werden alle Sinne geweckt vom Spektakel aus Geräuschen, Gerüchen und Farben. Die ganze Vielfalt, die die mediterrane Insel mit ihrer reichen landwirtschaftlichen Tradition hervorbringt, hat der Markt zu bieten. Dazu gehören geheimnisvolle Streetfood-Spezialitäten aus Innereien, aber auch Dutzende von gerösteten, gesalzenen, sauer eingelegten oder gebratenen Köstlichkeiten. Der arabische Einfluss ist auch in der traditionellen Abbanniata zu spüren, dem unverwechselbaren Marktgesang der Verkäufer. Bruder Mauro hat unweit des Marktes das Gelände hinter einem Pfarrhaus in einen Gemüsegarten verwandelt. Dort wachsen die besten Auberginen der Insel. Im Inneren Siziliens wiederum verleihen die trockenen Berglandschaften dem Wilden Fenchel sein unverwechselbares Aroma. Andrea Martini kennt die geheimen Orte, an denen er wächst. Matteo Sanfilippo beherrscht noch die alte Technik des Laternenfischens und fängt bei einer nächtlichen Bootsfahrt den Geschmack des Tyrrhenischen Meeres ein. Wilder Fenchel und Fisch treffen dann in der fabelhaften Komposition als Pasta con le Sarde aufeinander. Kaum jemand kann sich den Verlockungen der sizilianischen Dolci entziehen. Am Ballarò können die Kunden Cristian Trentacoste bei der Herstellung der barock anmutenden Cassata zuschauen. Für alle, die es eilig haben, hält der Konditor eine Cassatina bereit, eine Mini-Form des Traditionskuchens für den direkten Genuss.  
23.01.   08:00  -  08:40   ARTE

Stadt Land Kunst
Das Viertel Spaccanapoli in Neapel u. a.
 Beschreibung...
Das absolute Muss: Das Viertel Spaccanapoli in Neapel

Spaccanapoli ist die Hauptschlagader Neapels: Der Straßenzug teilt die historische Altstadt in zwei Teile, hier befinden sich die meisten Sehenswürdigkeiten der italienischen Stadt: Paläste, Kirchen, architektonische Meisterwerke. Doch früher war Spaccanapoli der Schauplatz einer gefräßigen Tradition...
 
23.01.   09:35  -  09:55   BR

Unterwegs in den Alpen
Trentino - Ein Land zwischen den Grenzen
23.01.   19:40  -  20:15   ARTE

Re: Italiens verlorene Jugend
Auswandern als Chance
 Beschreibung...
Die Neapolitanerin Serena Caterino sieht in ihrer Heimat keine Chancen mehr. Bereits vor mehr als zwei Jahren hat sie ihr Studium zur qualifizierten Krankenpflegerin abgeschlossen. Seitdem hat sie versucht, in Italien eine Anstellung zu finden – vergeblich. Perspektivlosigkeit, schlechte Bezahlung und prekäre Lebensverhältnisse – immer mehr junge Italiener sind gezwungen, ihr Glück im Ausland zu suchen.Serena ist bereits auf dem Absprung. Zuvor muss sie noch pauken und einen Sprachtest in Deutsch bestehen. Nur mit einem B2-Zertifikat wird ihr Krankenpfleger-Diplom in Deutschland anerkannt.  
Hilfe zur Übernahme in den Terminkalender gibt es hier

Alle Sendungen wurden sorgfältig recherchiert.
Eine Garantie auf Richtigkeit und Vollständigkeit können wir allerdings nicht übernehmen.